SPRACHKRAFT

SCHREIBEN IST HANDWERK.

SPRACHKRAFT MEIN WERKZEUG.

THEODORA PETER

JOURNALISTIN | TEXTBERATERIN

SPRACHKRAFT

SCHREIBEN IST HANDWERK.

SPRACHKRAFT MEIN WERKZEUG.

THEODORA PETER

JOURNALISTIN | TEXTBERATERIN

Angebot

JOURNALISMUS

  • Recherchieren und Schreiben für Nachrichten­­medien und Fachpublikationen
  • Breite Themenpalette zu Politik, Gesellschaft, Kultur
  • Spezialwissen zu Entwicklungszusammenarbeit, Umwelt, Bildung

TEXTBERATUNG

  • Konzipieren, Texten und Redigieren von Publikationen gedruckt oder online: Broschüren, Berichte, Themendossiers, Flyer, Webseiten, etc.
  • Individuelles Textcoaching für Einzelpersonen und Organisationen
  • Kulturelles Übersetzen komplexer Texte aus dem Französischen und dem Spanischen

AUSBILDUNG

  • Massgeschneiderte Beratungen und Schulungen für Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen
  • Kurse für Nachrichtenjournalismus am Medienausbildungszentrum MAZ in Luzern

Persönlich

Medienfachfrau mit langjähriger Berufs- und Führungserfahrung als Redaktorin, Ressortleiterin, Produzentin und MAZ-Dozentin. Mehrsprachige Allrounderin mit breitem Dossierwissen und hohem Qualitätsanspruch.

BERUFLICHE STATIONEN 

  • Freie Autorin und Inhaberin von Sprachkraft.ch (seit 2014)
  • Korrespondentin Magazin «welt-sichten» (seit 2014)
  • Inlandchefin Nachrichtenagentur sda (2008–2013)
  • Blattmacherin und Chefin vom Dienst der Zeitung «Der Bund» in Bern (2005–2007)
  • Westschweizkorrespondentin der sda in Lausanne (2001–2005)
  • Inlandredaktorin der sda in Bern (1999–2001)
  • Redaktorin und Produzentin der «Berner Tagwacht» und der «Hauptstadt»(1996–1998)
  • Fachbeamtin bei der Erziehungsdirektion des Kantons Bern (1988–1995)
  • Administratorin im Jugend- und Kulturzentrum Gaskessel Bern (1984–1988)

Stimmen

«Für die Redaktion des TANGRAM arbeiten wir gerne mit Theodora Peter zusammen, weil wir ihre hohe Professionalität und Effizienz schätzen.» 

Dr. Giulia Brogini, Geschäftsführerin der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus

«Konzeptionelles Denken und konsequentes Beachten hoher Qualitätsansprüche fallen ihr ebenso leicht wie präzise journalistische Umsetzung komplexer Themen».

Bernard Maissen, Chefredaktor Nachrichtenagentur sda

«Sie macht aus Fakten Geschichten und belegt Geschichten mit Fakten.»

Rebecca Vermot, Korrespondentin Magazin WELT-SICHTEN

«Theodora Peter steht für Kompetenzen, die seriösen Journalismus ausmachen: Die Spreu vom Weizen trennen im Wirrwarr der Informationen.»

Bernd Merkel, Studienleiter MAZ

«Sie hat mir nicht nur das journalistische Handwerk sondern auch ihr Gespür für gute Geschichten mit auf den Weg gegeben.»

Anja Burri, Hintergrundredaktorin «NZZ am Sonntag», ehemalige sda-Stagiaire

Herausgepickt

«Die überfremdungsangst wurde zu einer chiffre für antisemitismus»

Interview mit Historiker Jakob Tanner | TANGRAM 39

AUF ZUR VORBOURG

Wandern mit Autorinnen und Autoren | Textreihe Literatur heute

FACHKURS MEDIENARBEIT UND MOBILISIERUNG

Lehrgang Politcampaigning 2017 | Ecopolitics Gmbh

Schreiben auf Abruf

Literatur «für das was passiert» | Textreihe Literatur heute

TANGRAM 38 - Rassendiskriminierung und zugang zur justiz

Redaktion Bulletin | Eidgenössische Kommission gegen Rassismus EKR

Rex, Roxy, ROYAL

Übersetzungen Kinoporträts f->d  | Buch über 111 Schweizer Landkinos

«Es lohnt sich, die komfortzone zu verlassen»

Hintergrund  | Zeitschrift Education 5/2016

schreiben als «heimkehrversuch» 

Gespräch mit Klara Obermüller  | Textreihe «Literatur heute» sda

TAngram 37 - SChule 

Redaktion Bulletin | Eidgenössische Kommission gegen Rassismus EKR

«als erste frau an der jazzschule war ich eine exotin»

Porträt | Zeitschrift Education 2/2016

«Dann legte ich das Buch Weg» - wie ein roman zum Film wird

Gespräch mit Regisseur Stefan Haupt | Textreihe «Literatur heute» sda

der weite horizont des leichtmatrosen

Porträt | Zeitschrift Education 5/2015

BOOMTOWN FÜR kluge köpfe

Reportage | Geo Schweiz 12/2015

tiefere hürden für flüchtlinge

Fachartikel | hotelrevue

ERDRESsourcen für 2015 aufgebraucht 

Online-Dossier zum Earth Overshoot Day | Bundesamt für Umwelt

Erfolgsmodell im härtetest 

Reportage | Magazin WELT-SICHTEN

VOM «FORTSCHRITTSBRINGER» ZUR BRÜCKENBAUERIN 

Hintergrund | Jahresbericht Unité

WENDUNGEN DES LEBENS

Buchbesprechung | Schweizer Feuilletondienst sfd

«Schwule und lesben wollen ganz einfach akzeptiert SEIN»

Interview | bluewin.ch

«DIE BESTEUERUNG VON GELDSTRÖMEN MUSS MAN INTERNATIONAL ANGEHEN»

Interview | Magazin WELT-SICHTEN

Eine frau sieht grün

Buchbesprechung | Schweizer Feuilletondienst sfd 

die enkelkinder der hoffnung

Hintergrund  | amnesty-Magazin

Pflegewohngruppen in der nachbarschaft

Projektporträts und Interviews | Age Dossier 2014 der Age Stiftung 

DER NÄCHTLICHE KAMPF DER GESTRANDETEN

Filmbesprechung | Nachrichtenagentur sda

DeR LANGE WEG DER FRAUEN IN BURKINA FASO

Reportage | amnesty-Magazin

NAGELPROBE FÜR BERSETS MAMMUTPROJEKT

Leitartikel |  Fachzeitschrift AWP Soziale Sicherheit

Kontakt

THEODORA PETER

Journalistin und Textberaterin
Bümplizstrasse 109
3018 Bern
+41 79 305 76 17
E-Mail

 

 

 

IMPRESSUM © Theodora Peter
GESTALTUNG atelierarbre.ch
IMPLEMENTATION | CMS nullnulleins.ch
FOTOGRAFIE Béatrice Devènes
COPYRIGHT Die Urheber- und Nutzungsrechte an den auf dieser Website publizierten Beiträgen liegen bei der Autorin Theodora Peter.
Jegliche Nutzung oder Publikation ausserhalb dieser Website ist nur nach vorgängiger Vereinbarung möglich.